Geldspende EVM Wochenzeitung Mayen Mendig

 Wochenzeitung Mayen-Mendig 27.05.2022

 

 

000

Besuch des Eifelmuseums auf der Genovevaburg am 8. März 2022
Führung: Lore Schmitz (3. von links) und Hans Krechel (2. von links)

Museumsdirektorin Alina Wilbert-Rosenbaum (4. von links)

Wanderplanübergabe OB Dirk Meid 29.11.2021

Wanderplan 2022 an Oberbürgermeister Dirk Meid übergeben
Nach Fertigstellung des Wanderplanes für das Jahr 2022 wurde Oberbürgermeister Dirk Meid ein erstes Druckexemplar überreicht. Joachim Rogalski, Vorsitzender des Eifelvereins Mayen, informierte vorab über die Arbeit des Vereins und stellte anschließend die im Wanderplan aufgeführten Wanderungen und Veranstaltungen vor.

1 Elisabeth Stadter 23.8.2021

Eifelverein Mayen gratuliert seiner langjährigen Vorsitzenden Elisabeth Stadter zum 90. Geburtstag

Im Namen des Vorstandes „Eifelverein Mayen“ gratulierten der Vorsitzende Joachim Rogalski und sein Stellvertreter Wolfgang Reppenhagen der ehemaligen Vorsitzenden Elisabeth Stadter zum 90. Geburtstag und überreichten der Jubilarin einen Blumenstrauß.

Markierungszeichen

Wo geht’s lang? – Da geht’s lang!
Dass Wanderer stets auf dem richtigen Weg geführt werden, ist die Aufgabe unserer Wegepaten, die die Hauptwanderwege des Eifelvereins betreuen. Hätten Sie Interesse, in diesem Team mitzuwirken und die Systematik der Wegemarkierung anzuwenden?

Polo 2 Mützen

Liebe Wanderfreunde des Eifelvereins Mayen,
durch die Mail-Adressen vieler unserer Mitglieder hat der Verein nun die Möglichkeit, Sie zusätzlich zu unserer Homepage wenn nötig mit Neuigkeiten aus dem Vereinsleben zu versorgen.
Das werden wir nun auch bei Bedarf tun. (z.B. Änderung im Wanderplan)

Eifelverein 010

Seit fast 90 Jahren ein Wanderweg „im Wandel“
Die Idee zu einem Wanderweg, der Mayen mit dem Rhein verbindet, wurde in den 1920er Jahren von Anton Triacca geboren, dem damaligen Vorsitzenden des Eifelvereins Mayen. Es wurde alsbald damit begonnen, die Idee umzusetzen.

Nette Natur Weg     Sprühmarkierung Nette Natur Weg homepage

Markierungen auf dem Nette-Natur-Weg

Wanderweg durch das Naturschutzgebiet Nettetal zwischen Weißenthurm und Mayen bleibt in der Betreuung des Eifelvereins!