Wanderung von der Erlenmühle über die Hell nach Bell, dann weiter durch das Naturschutzgebiet Kellbachtal mit Abstecher zum Layfelsen Rauhbuur nach Obermendig zur Einkehr im Café Kultur-Backhaus am 9. April 2019

Klaus Dingeldein 9.4.2019  Wanderführung: Klaus Dingeldein

Teilnehmer: 31 Personen
Wanderstrecke: ca. 6 Kilometer

Tagestemperatur: bis 14 Grad (überwiegend dichte Wolkenfelder)

Fotos: Norgart Gudat

  Bericht

  • 001_Wanderstart_an_der_Erlenmühle_im_Kellbachtal
  • 002_Im_Bellbachtal
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006_Über_die_Hell_nach_Bell
  • 007
  • 008_Kirschblüte
  • 009_Blick_zum_Hochstein
  • 010_Begutachtung_der_ersten_Rapsblüte
  • 011
  • 012_Ausblick_nach_Bell
  • 013
  • 014
  • 015_Mit_Blick_auf_den_Gänsehals_nach_Bell
  • 016_Ankunft_in_Bell
  • 017_Auf_dem_Weg_ins_Kellbachtal
  • 018_Fortsetzung_der_Wanderung_im_Naturschutzgebiet_Kellbachtal
  • 019_Teilung_der_Wandergruppe
  • 020
  • 021_Auf_dem_Weg_zum_Layfelsen_Rauhbuur
  • 022_Buschwindröschen_am_Wegesrand
  • 023_Veilchen_zwischen_Herbstlaub
  • 024_Vor_der_Steinhauerhütte_am_Layfelsen_Rauhbuur
  • 025_Am_Layfelsen_Rauhbuur
  • 026
  • 027_Durch_die_Layfelsen_Rauhbuur
  • 028
  • 029
  • 030
  • 031_Die_Wandergruppe_am_Erlenbrunnen
  • 031b
  • 032_Blick_ins_Kellbachtal
  • 033_Die_Wandergruppe_an_der_Erlenmühle
  • 034_Erstes_Frühlingsgrün_säumt_das_Bachufer
  • 035_Scharbockskraut
  • 036_Lerchensporn
  • 037_Auf_dem_Natursteinlehrpfad_im_Kellbachtal_nach_Obermendig
  • 038a
  • 038b_Trachyt
  • 039
  • 040_Eifelsandstein
  • 041
  • 042_Muschelkalk
  • 043
  • 044a_Florinshof_mit_Frankentor
  • 044b
  • 045_Blick_in_einen_Straßenzug_mit_alten_Basaltsteinhäusern
  • 046_Wanderabschluss_im_Café_Kultur-Backhaus