Eifelverein Mayen unterwegs Eifelverein Mayen unterwegs

Rückblick auf das vergangene und Ausblick auf das kommende Wanderjahr
Die Veranstaltungen des Eifelvereins Mayen konnten im vergangenen Wanderjahr 2020 aufgrund der Corona-Krise nicht durchgängig stattfinden. 25 der 47 im Wanderplan aufgelisteten Wanderungen konnten jedoch zum Einsatz kommen.

Dabei wurden die vielfältigen Landschaften von Eifel, Hunsrück und Westerwald erkundet. Die Wanderungen über die Moselhöhen boten herrliche Ausblicke ins romantische Moseltal, und der Wanderweg über die Rheinhöhen begeisterte mit spektakulären Panoramaausblicken. Auf großes Interesse stieß die Tageskulturfahrt zur NS Ordensburg Vogelsang mit Wanderung und Schiffstour auf dem Rurstausee. Hier wurden die Teilnehmer mit geschichtlich relevanten Daten der jüngsten deutschen Vergangenheit konfrontiert. Neben der Wanderwartin Monika Rogalski waren nachfolgend aufgelistete Wanderführer/innen im Einsatz: Thomas Braun, Klaus Dingeldein, Jutta Grabkowsky, Edo Harken, Helga Losert, Roland Masermann, Wolfgang Reppenhagen, Monika Reis, Berthold Schumacher und Dieter Trupp. Ein bebilderter Rückblick auf das Wanderjahr 2020 ist auf der Startseite der Homepage einzusehen.
Inzwischen liegt der Wanderplan für das Jahr 2021 vor und wurde den Vereinsmitgliedern ausgehändigt. Neben den jeweils in der Wochenmitte angebotenen Wanderungen werden auch mehrere Sonntagswanderungen stattfinden, um berufstätigen Wanderfreunden eine Teilnahme zu ermöglichen. Für den März ist eine Kulturfahrt nach Homburg im Saarland geplant und am „Tag des Wanderns“ im Mai soll eine Kulturwanderung auf dem Lahn-Wanderweg stattfinden. Eine Kultur- und Wanderfahrt nach Berlin und in den Spreewald ist für Juni geplant, und eine Wanderwoche in der Schweiz soll im September folgen. Mit der Jahresabschlusswanderung am 24 November endet das Wanderjahr 2021. Den geselligen Jahresausklang bietet schließlich die Weihnachtsfeier am 5. Dezember.
Die jährliche Mitgliederversammlung ist für den 13. März 2021 geplant. Im Nachgang soll hier noch einmal über die schriftlich abgehaltene Jahreshauptversammlung 2020 referiert und vertagte Ehrungen von Vereinsmitgliedern nachgeholt werden.
Aufgrund der noch anhaltenden Corona-Krise wird sich der Wanderstart 2021 voraussichtlich verzögern. Aktuelle Informationen hierzu sind auf der Homepage abrufbar. Auch im Schaufenster Neustraße 5 sind wichtige, das Vereinsleben betreffende Hinweise ausgewiesen.

Hinweis: Wanderpläne 2021 liegen in der Tourist-Info im Theodore Dreiser Haus am Obertor und im Touristik-Büro Vordereifel, Kelberger Straße aus oder können unter www.eifelverein-mayen.de eingesehen werden.

10.12.2020 Norgart Gudat