Neuer Vorstand 19.3.2022

Vorstandsmitglieder am 19. März 2022
vorne (von links): Willi Neukirchen, Klaus Dingeldein, Norgart Gudat, Roland Masermann, Joachim Rogalski
hintere Reihe (von links): Susanne Reppenhagen, Walter Reis, Edi Sürth, Monika Reis

Es fehlen Monika Rogalski und Wolfgang Reppenhagen

Jährliche Mitgliederversammlung des Eifelvereins Mayen mit Neuwahl des Vorstandes am 19. März 2022
Tagungsort: Hotel-Restaurant "Zum Alten Fritz", Mayen, Koblenzer Straße
Zur jährlichen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende Joachim Rogalski zahlreiche Vereinsmitglieder, wie auch die langjährige Vorsitzende Elisabeth Stadter, begrüßen. Der Einladung gefolgt waren auch Landrat Dr. Alexander Saftig und Oberbürgermeister Dirk Meid, die herzlich willkommen geheißen wurden. Nach Feststellung fristgerecht ergangener Einladung eröffnete der Vorsitzende die Versammlung. In einer Schweigeminute wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.
Auch die Aktivitäten des Wanderjahres 2021 wurden noch einmal in Erinnerung gerufen. Rückblickend wurde festgestellt, dass wegen der zu Beginn des Jahres geltenden Corona bedingten Kontaktbeschränkungen der vorbereitete Wanderplan erst Mitte des Jahres 2021 zum Einsatz kommen konnte. Bis zum Jahresende konnten noch 24 Wanderungen wie auch die geplante Wanderwoche in der Schweiz angeboten werden. Der Start ins Wanderjahr 2022 konnte planmäßig erfolgen. Ein besonderer Dank ging an die Wanderführerinnen und Wanderführer, die als tragende Säule des Vereins eine unverzichtbare Arbeit leisten.
Mit der Auszeichnung verdienter Mitglieder wurde die Veranstaltung fortgesetzt. Landrat Dr. Alexander Saftig, Vorsitzender der Bezirksgruppe Mayen-Koblenz, übernahm die Ehrungen. Drei Mitglieder wurden für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im Eifelverein mit einer besonderen Auszeichnung geehrt. Für seinen Einsatz als Bezirksnaturschutzwart wurde Klaus Dingeldein mit der grünen Verdienstnadel ausgezeichnet. Monika Rogalski erhielt für ihren langjährigen Einsatz als Wanderführerin, ehemalige Stellvertretende Vorsitzende und Wanderwartin die Silberne Verdienstnadel. Joachim Rogalski wurde für seinen engagierten Einsatz als Vorsitzender des Eifelvereins Mayen mit der Silbernen Verdienstnadel ausgezeichnet. In seiner Laudatio würdigte der Landrat den unermüdlichen Gestaltungswillen des Geehrten. Er habe den Eifelverein Mayen über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt gemacht, was er auch mit seinem routinierten Einsatz bei der Planung und Durchführung der Frühjahrstagung 2019 (Mitgliederversammlung des Hauptvereins Düren) unter Beweis gestellt habe. Mit seinem Einsatz habe er viel bewirkt. So habe sich der Eifelverein Mayen als starke Stütze für den Landesverband erwiesen.
Für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden die Firma Hiebel-Weingart für 85 Jahre, Frau Erna Klee und Frau Cilly Pelzer für 70 Jahre und die Geschwister Strack vom Gasthaus Römer für 60 Jahre Mitgliedschaft.
In seinem Grußwort beschrieb Oberbürgermeister Dirk Meid welche positiven Effekte die ehrenamtliche Arbeit im Eifelverein Mayen für die Stadtgemeinschaft bewirke und dankte den die Vereinsarbeit tragenden Vereinsmitgliedern für ihr Engagement. Nach dem Kassenbericht der Kassenwartin Susanne Reppenhagen und der Kassenprüfer Petra Sürth und Karl-Heinz Savelsberg erfolgte die Entlastung des Vorstandes.
Versammlungsleiter OB Dirk Meid eröffnete die Vorstandswahlen.

Nach der Wiederwahl des Vorsitzenden Joachim Rogalski wurden die weiteren Vorstandsmitglieder gewählt:
Walter Reis (Stellvertretender Vorsitzender), Monika Reis (Schriftführerin), Susanne Reppenhagen (Kassenwartin), Monika Rogalski (Wanderwartin), Norgart Gudat (Medien- und Pressewartin), Wolfgang Reppenhagen (Wegewart), Klaus Dingeldein (Naturschutzwart), Willi Neukirchen, Roland Masermann und Edi Sürth (Beisitzer). Petra Sürth und Karl-Heinz Savelsberg wurden erneut als Kassenprüfer gewählt.

Nach dem Ausblick auf die Aktivitäten des laufenden Wanderjahres dankte der Vorsitzende den Mitgliedern für ihre Teilnahme und schloss die Veranstaltung.

29.03.2022 Norgart Gudat

  Bilder