038 Die Wandergruppe vor der Grillhütte

Eifelverein Mayen startet ins neue Wanderjahr 2019   (16. Januar 2019)
80 Wanderer waren der Einladung des Eifelvereins Mayen gefolgt um das Wanderjahr 2019 mit einer Glühweinwanderung zu eröffnen.

In 2 Gruppen wanderte man vom Schützenplatz ins Freizeitzentrum. Die längere Wanderung über ca. 7 Kilometer, geführt von Susanne Reppenhagen, verlief über das Eiterbachtal, den Waldlehrpfad, über die Randhöhen des Nettetals, vorbei am Hochsimmerblick Richtung Hammesmühle und schließlich über den Grennebachweg zur Glühweinstation im Freizeitzentrum. Die später gestartete Gruppe der Kurzwanderer, geführt von Joachim Rogalski, erreichte das Freizeitzentrum über den Wanderweg im Nettetal.
Begrüßt wurden die Wanderer von Helga Losert und Wolfgang Reppenhagen, die in der Zwischenzeit für das leibliche Wohlbefinden gesorgt hatten.
In lockerer Atmosphäre konnten die Wanderer an der Grillhütte den vom Verein kostenlos zur Verfügung gestellten heißen Pfälzer Winzer-Glühwein und alkoholfreien Punsch genießen und sich schon auf weitere schöne Wanderungen in diesem Jahr einstimmen.
 
18.01.2019 Wolfgang Reppenhagen
 

  Bilder