016

Vorstandsmitglieder 17. März 2018 (Es fehlt Gottfried Gondorf)

Jährliche Mitgliederversammlung des Eifelvereins Mayen mit Neuwahl des Vorstands am 17. März 2018
Tagungsort: Pfarrheim St. Clemens, Stehbachstraße
 
Rückblick auf vier Jahre Vorstandsarbeit – Neuwahl des Vorstandes – Ausblick auf Veranstaltungen des laufenden Jahres
Zur jährlichen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende, Joachim Rogalski, zahlreiche Vereinsmitglieder begrüßen. Nach Feststellung fristgerecht ergangener Einladung eröffnete der Vorsitzende die Versammlung. In einer Schweigeminute wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht. Im Rückblick auf vier Jahre Vorstandsarbeit listete der Vorsitzende noch einmal die unter seiner Leitung erbrachten Maßnahmen auf.

Für viele historische Dokumente, die einer sachgerechten Aufbewahrung bedürfen, fand sich nach einer vertraglichen Vereinbarung mit dem Geschichts- und Altertumsverein die Möglichkeit, diese im Archiv der Stadt Mayen, im Alten Arresthaus, unterzubringen. Durch entsprechende Katalogisierung kann nun jederzeit auf diese Dokumente zugegriffen werden. Auch weitere Dokumente sollen hier zeitnah eingelagert werden.
Bei der Erstellung des Wanderplanes wurden seit 2015 neue Wege gegangen. Mit Hilfe von Sponsoren wird das Heft seitdem mit vielen Bildern in Farbe gedruckt.
Noch einmal wurde der im Jahr 2016 vom Eifelverein Mayen ausgerichtete Bezirkswandertag ins Gedächtnis gerufen, der mit einem vom Verein gestalteten Info-Flyer beworben wurde. Mit Flyern zu verschiedenen Anlässen präsentierte sich der Verein regelmäßig in der Öffentlichkeit. Weitere Öffentlichkeitsarbeit wurde durch Darstellung in der örtlichen Presse und der Pflege der Homepage betrieben. Nach dem Rückblick auf die Vorstandsarbeit dankte der Vorsitzende den Vorstandsmitgliedern wie auch den Wanderführerinnen und Wanderführern für die langjährige, gute Zusammenarbeit.
Mit der Ehrung von Mitgliedern wurde die Veranstaltung fortgesetzt. Für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden Gisela Genesis (50 Jahre), Joachim Hosemann und Siegfried Scheidgen (40 Jahre) und Inge Lindermann (25 Jahre). Da Hannelore Schmitz ihre verantwortungsvolle Tätigkeit als Kassenwartin beendet, wurde sie mit einer besonderen Ehrung verabschiedet. Für ihre Verdienste wurde sie mit der grünen Verdienstnadel des Hauptvereins ausgezeichnet. Auch Monika Rogalskis langjähriger Einsatz im Vorstand wurde gewürdigt. Auch sie erhielt als Anerkennung für ihre Verdienste die grüne Verdienstnadel des Hauptvereins.
Wolfgang Reppenhagen dankte dem Vorsitzenden Joachim Rogalski für sein vielfältiges Engagement. Mit seinem Einsatz habe er viel bewirkt und das Ansehen des Vereins gesteigert. Der Eifelverein Mayen habe sich als starke Stütze für den Landesverband und den Hauptverein erwiesen.
Nach dem Kassenbericht der Kassenwartin Hannelore Schmitz und der Kassenprüfer Petra Sürth und Karl-Heinz Savelsberg erfolgte die Entlastung des Vorstandes.
Versammlungsleiter Walter Reis eröffnete die Vorstandswahlen. Nach der Wiederwahl des Vorsitzenden Joachim Rogalski wurden die weiteren Vorstandsmitglieder gewählt:
Wolfgang Reppenhagen (Stellvertretender Vorsitzender), Monika Reis (Schriftführerin), Susanne Reppenhagen (Kassenwartin), Monika Rogalski (Wanderwartin), Norgart Gudat (Presse- und Medienwartin), Gottfried Gondorf, Willi Neukirchen (Wegepaten),
Roland Masermann und Edi Sürth (Beisitzer). Petra Sürth und Karl-Heinz Savelsberg wurden erneut als Kassenprüfer gewählt.
Mit einem Ausblick auf die Aktivitäten des laufenden Wanderjahres wurde die Veranstaltung fortgesetzt. Am 4. August 2018 feiert der Eifelverein Mayen sein 130-jähriges Bestehen. Ein vom Vorsitzenden gestalteter Geschichtsflyer gibt rückblickend Informationen in Wort und Bild über Gründung und Entwicklung des Vereins. Für den
6. Juni 2018 ist eine Tagesfahrt nach Saarbrücken mit Besuch des Deutsch-Französischen Gartens, einer Schiffsfahrt auf der Saar und einer Stadtbesichtigung geplant. Zwei Wanderwochen sind angekündigt. Im August geht es zum 118. Deutschen Wandertag in den Teutoburger Wald und für September ist eine Wanderfahrt in die Schweizer Alpen geplant.
Zum Abschluss der Veranstaltung dankte der Vorsitzende den anwesenden Mitgliedern für ihre Teilnahme und wünschte, dass die Begeisterung für das Wandern im Eifelverein Mayen weiterhin Bestand haben möge.

Norgart Gudat

 
  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010_Der_Vorsitzende_begrüßt_die_Vereinmitglieder
  • 011_Joachim_Hosemann_-_Ehrung_für_40_Jahre_Mitgliedschaft
  • 012_Inge_Lindermann_-_Ehrung_für_25_Jahre_Mitgliedschaft
  • 013
  • 014_Hannelore_Schmitz_-_Auszeichnung_mit_der_grünen_Verdienstnadel_des_Eifelvereins
  • 015_Monika_Rogalski_-_Auszeichnung_mit_der_grünen_Verdiensnadel_des_Eifelvereins
  • 016