Wandertage in der Pfalz - Tag 3
Wanderung von Deidesheim durch den Haardtwald nach Bad Dürkheim am 4. Juli 2019
Streckenverlauf: Wanderstart in Deidesheim - Wanderung zur Michaelskapelle auf der Haardthöhe mit Ausblicken ins Obere Rheintal - Aufstieg zu den "Heidenlöchern", der Ruine einer Höhenburg - weiter durch den Haardtwald zur Ruine Wachtenburg mit Einkehr in der Burgschenke - nach Kreuzung zweier weiterer Bachtäler mit steilen Aufstiegen Ankunft in Bad Dürkheim - abschließender Stadtrundgang - Rückfahrt mit dem Zug nach Deidesheim
 Tagesausklang: Einkehr in der Gaststätte "Siben´s Gutsküche"

 

Wanderführung: Jutta Grabkowsky 4.7.2019  Jutta Grabkowsky, Roland Masermann 4.7.2019  Roland Masermann

Teilnehmer: 21 Personen
Wanderstrecke: 14,6 Kilometer

Tagestemperatur: bis 26 Grad (sonnig, heiß)

Fotos: Norgart Gudat

  Bericht

  • 001_Wanderstart_Hotel_Ritter_von_Böhl
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013_An_der_Michaelskapelle
  • 014_Die_Michaelskapelle
  • 014a_Eine_Eule_im_Glockenturm
  • 015_Blick_in_die_Kapelle
  • 016_Rast_an_der_Michaelskapelle
  • 017_Deidesheim
  • 018_Deidesheim
  • 019_Fortsetzung_der_Wanderung
  • 020_An_den_Heidenlöchern_Grundmauern_einer_ehemaligen_Fluchtburg
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024
  • 025
  • 026
  • 027_Rastplatz_an_der_grünen_Bank
  • 028
  • 029
  • 030_Blick_nach_Wachenheim
  • 031_Burgruine_Wachtenburg
  • 032
  • 033_Einkehr_auf_der_Burg
  • 034a
  • 035a
  • 036
  • 037
  • 038
  • 039
  • 040
  • 041
  • 042_Gestaltung_eines_Steinmännchens
  • 043
  • 044_Erholungspause
  • 045_Blick_ins_Rheintal
  • 046
  • 047_Ankunft_in_Bad_Dürkheim
  • 048_Am_Wurstmarktbrunnen
  • 049
  • 050_Mit_der_Bahn_zurück_nach_Deidesheim