Wanderplan 2017 an OB Wolfgang Treis übergeben 29.11.2016 Homepage

Wanderplan 2017 an Oberbürgermeister Wolfgang Treis übergeben
Nach Fertigstellung des Wanderplanes für das Jahr 2017 wurde Oberbürgermeister Wolfgang Treis ein erstes Druckexemplar überreicht.

Joachim Rogalski, Vorsitzender des Eifelvereins Mayen sowie der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Reppenhagen informierten über die im Wanderplan aufgeführten Wanderungen und Veranstaltungen. Auch im kommenden Wanderjahr werden mittwochs wieder regelmäßig Wanderungen stattfinden. Umfangreichere Wanderungen bleiben wie auch bisher zum großen Teil den Samstagen vorbehalten. Monatsspaziergänge mit einer Reichweite von ca. 5 Kilometern werden jeweils einmal im Monat dienstags angeboten. Auch über die Wanderfahrt nach Mallorca im März 2017 sowie die Tageskulturfahrt in den Museumspark nach Bad Sobernheim und zur Ebernburg nach Bad Münster am Stein am 21. Juni 2017 wurde informiert. Ausrichter des Bezirkswandertages ist im kommenden Jahr die Ortsgruppe Polch. Mit der Jahresabschlusswanderung am 22. November endet dann das Wanderjahr 2017. Zur Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2017 wird man noch einmal in geselliger Runde zusammenfinden, um Erlebnisse des vergangenen Wanderjahres miteinander auszutauschen. Gerne wollte Oberbürgermeister Wolfgang Treis an einer der Wanderungen im nächsten Jahr teilnehmen. Nachdem er sich einen Überblick über die Wanderangebote verschafft habe, werde er sich für eine der im Wanderplan aufgelisteten Wanderungen anmelden.
Dem Eifelverein Mayen wünschte er einen guten Start ins neue Wanderjahr 2017.

(Norgart Gudat)