001 Eifelvereins OG Mayen Mitgliederversammlung 2015 Vorstand

Jährliche Mitgliederversammlung des Eifelvereins OG Mayen am 21. März 2015: Ehrungen – Jahresrückblick – Blick auf Veranstaltungen des laufenden Wanderjahres – Ausblick auf das Jahr 2016


Zur jährlichen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende, Joachim Rogalski, zahlreiche Vereinsmitglieder im Hotel „Zum Alten Fritz“ begrüßen. Nach Feststellung fristgerecht ergangener Einladung eröffnete der Vorsitzende die Versammlung. Mit einer Schweigeminute wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht. Anschließend fand die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder statt. Ausgezeichnet wurden Karl Ehrenstein für 25 Jahre sowie Waltraud Kapp und Peter Wilbert für 40 Jahre treue Mitgliedschaft. Der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Reppenhagen wurde für seinen langjährigen engagierten Einsatz als Ortsgruppenvorsitzender der OG Mayen, sowie für seinen Einsatz als Bezirkswegewart (Bezirk Mayen-Koblenz) mit der grünen Verdienstnadel des Hauptvereins Düren ausgezeichnet. Im Jahresrückblick des Vorsitzenden wurde noch einmal auf die vielen Aktivitäten des vergangenen Wanderjahres eingegangen. Erinnert wurde unter anderem an die Jahresabschlusswanderung mit „Döppekoche“- Essen im Hotel „Zur Post“ in Welling, an der 85 Wanderer teilnahmen und an die gut besuchte Weihnachtsfeier im Hotel „Zum Alten Fritz“ auf der mehrere Vereinsmitglieder mit ihren Beiträgen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmten.
1555 Wanderer beteiligten sich im Jahr 2014 an den Wanderungen. Sie bewältigten dabei eine Strecke von insgesamt 15627 Kilometern. 30 Vereinsmitglieder erwanderten sich das Deutsche Wanderabzeichen in Bronze. Die Wanderangebote stießen allgemein auf großes Interesse, so dass es oft schwierig war, allen Teilnehmerwünschen zu entsprechen. Das Wanderinteresse schlägt sich auch in den kontinuierlich steigenden Mitgliederzahlen nieder. Der OG Mayen gehören derzeit 267 Mitglieder an. Hier dankte der Vorsitzende noch einmal allen Wanderführern für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereins.
Nach den Berichten der Kassenwartin Lore Schmitz und des Kassenprüfers Franz Meurer folgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes. Da die im Vorjahr gewählten Kassenprüfer aus persönlichen Gründen ihr Amt zur Verfügung gestellt haben, wurden diese Ämter neu besetzt. Karl-Heinz Savelsberg und Petra Sürth werden diese Aufgabe auf Beschluss der Versammlung in Zukunft übernehmen. Die ausscheidenden Kassenprüfer Franz Meurer und Wolfgang Theisen wurden mit Dank und einem Präsent von ihren Aufgaben entbunden.
Mit einem Blick auf die Aktivitäten des laufenden Wanderjahres wurde die Veranstaltung fortgeführt. Die ersten Veranstaltungen dieses Jahres haben gezeigt, dass das Interesse an den Wanderungen weiterhin ungebrochen ist. An den ersten vier Wanderungen in diesem Jahr haben schon 250 Wanderer teilgenommen.
Es wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass für die Wanderteilnahme eine Anmeldung beim Wanderführer/der Wanderführerin erforderlich ist. Eine Anmeldung ist nur in dem jeweils angegebenen Zeitfenster möglich. Dieses Zeitfenster entfällt jedoch bei den Anmeldungen für die Samstagswanderungen. Die Wandertermine können dem Wanderplanheft oder dem Wanderprogramm der Homepage des Eifelvereins OG Mayen entnommen werden. Auch in der örtlichen Presse werden die Termine regelmäßig veröffentlicht.
Weiterhin geplant sind nachfolgend aufgeführte ein- oder mehrtägige Wanderfahrten: Wanderfahrt nach Österreich (Zugspitzarena) vom 13. bis 20. Juni, Tageskulturfahrt nach Zweibrücken am 1. Juli und Mehrtageswanderung in die Pfalz vom 18. bis 21. August.
Mit einem Ausblick auf das Jahr 2016 endete das offizielle Programm der Veranstaltung. Aus Anlass der Feier „725 Jahre Stadtrechte Mayen“ wird der Eifelverein OG Mayen den Bezirkswandertag 2016 in Mayen ausrichten. Die Einbindung der Aktivitäten des Eifelvereins in das Veranstaltungsprogramm der Stadt Mayen wird im Einzelnen mit der Stadt noch zu regeln sein.
Der Vorsitzende, Joachim Rogalski, dankte den anwesenden Vereinsmitgliedern für ihre Teilnahme und wünschte, dass die Begeisterung für das Wandern auch weiterhin Bestand haben möge.

 (Norgart Gudat)

 

  • 001_Eifelvereins_OG_Mayen_Mitgliederversammlung_2015_Vorstand
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015_Der_Vorsitzende_Joachim_Rogalski_mit_dem_geehrten__langjährigen_Vorsitzenden_Wolfgang_Reppenhagenrechts_und_dem_scheidenden_Kassenprüfer_Franz_Meurer_links
  • 016_Der_Vorsitzende_Joachim_Rogalski_mit_den_Kassenprüfern_Petra_Sürth_und_Karl-Heinz__Savelsberg
  • 017
  • 018